Mehr Infos

Agil zum Medizinprodukt? – Die Herausforderungen von Medizin-Tech. Entwicklung

von | 12. Januar 2021

Was macht es so schwer Medizinprodukte zu entwickeln?

Stefan fällt besonders eine Sache auf: die Medizinproduktewelt war bisher durch ihre Strukturen und Regulationen besonders träge.
Nun muss sie jedoch auf schnell verändernde Märkte, Bedürfnisse und Trends reagieren können.
Patienten wie Healthcare Professionals lehnen Medizinprodukte z.B. aufgrund von Usability Problemen ab: weil sie es von anderer Technik besser gewohnt sind.

Träge Reaktionen wie in der Vergangenheit funktionieren so nicht mehr.
Wie das funktioniert? Jetzt reinschauen:

Unser Gast

Stefan Becher ist Vorstandsvorsitzender der BAYOONET AG.
Mit der Medical-Sparte BAYOOMED haben Stefan und sein Team schon für über 800 Kunden Medizinsoftware erfolgreich entwickelt.
Komplett agil.

In unserer Interviewserie gibt Stefan Einblicke in das agile Entwickeln von Medizinprodukten, seine Top-Tipps für Medical Device Profis und eine einfache Zulassung – auch ohne eigene 13485 Zertifizierung.

Lust auf alle Expertentipps zu agilen Medizinprodukten?

Wir kennen die Ansprüche moderner Medizintechnik
  • Wir kennen die Anwender
  • Wir kennen die Entwickler
  • Wir kennen den Weg, beide zu vereinen.
Wir freuen uns auf
Ihre Herausforderung!

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden